Allgemein

Servereröffnung am 31. Oktober – so war es

Herzlich Willkommen zum offiziell zweiten Blogeintrag auf Snapecraft!

Heute, am 31. Oktober 2018 war die glorreiche Eröffnungs- „feier“ von unserem Server. Wir hatten ganz 15 Spieler (!)
Im Großen und Ganzen war sie erfolgreich, wenn auch ein paar Dinge nicht so liefen, wie wir sie uns vorgestellt hatten, z.B.:

  • BedWars
    • Spieler können erneut joinen, obwohl sie gestorben sind
    • Spawn außerhalb
  • KnockBackFFA
    • Debug-Nachrichten
    • Timer läuft immer weiter
  • Lobby
    • Gratisränge buggen
    • NPCs sind nicht klickbar

 

Ich glaube es gibt irgendwann mal wieder ein Event wenn alles klappt.

Auch haben wir 10 gratis-Premiumränge verlost 😀

Jedoch haben wir ein paar gemütliche Runden Bedwars gespielt, auf CityBuild eigene Plots eröffnet und uns in KnockBackFFA von der Plattform gestoßen.

Das gesamte Team hat seit Beginn der Sommerferien (!) hart am Server gearbeitet. Programmiersprachen wurden gelernt, Plugins wurden programmiert. Die Builder haben sich zusammengefunden und eine der schönsten Lobbies, die ich gesehen habe (und ich habe viel gesehen), gebaut. Insgesamt haben wir ca. 8000 Zeilen Code geschrieben.

 

Hier mal kurz die schönsten Eindrücke, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte:

 

(folgt)

 

~ Mayus

PS: Ich schreibe das hier eigentlich nur, um später aus der Zukunft mit einem Lächeln zurückzublicken 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.